lusenti partners lusenti partners logo
Themen
Kurzumfrage
Auswertung
Medien
VorSorge – Barometer
Präsentationen
Teilnahmebedingungen
Erklärungen
Vertraulichkeit
Partner



  Home Kontakt  Français   Deutsch 
swiss institutionnal survey
   Vertraulichkeit


Im Rahmen dieser Studie ist uns die Vertraulichkeit ein grosses Anliegen. In diesem Sinne haben wir eine Reihe von Massnahmen getroffen, die wir in der Folge erläutern:


  1. Gestaltung, Entwicklung und Aktualisierung einer ausschliesslich der Durchführung dieser Studie dienenden Website durch den Veranstalter


  2. Teilnahme nur mit einem vertraulichen, ausschliesslich den teilnehmenden Institutionellen vorbehaltenen, nach dem Zufallsprinzip zugeteilten Code


  3. Beherbergung des Fragebogens auf der Site der mit der Programmierung des Fragebogens, der Erfassung und der Datenanalyse betrauten Firma, die nur mit dem Zugangscode arbeitet und somit die Identität der Teilnehmer nicht kennt


  4. Statistische Analyse ausschliesslich auf der Basis von aggregierten Daten


  5. Versand der Peer Group Comparison an alle Teilnehmer durch ein automatisiertes E-Mail-Versandsystem




 1.    Gestaltung, Entwicklung und Aktualisierung einer ausschliesslich der Durchführung dieser Studie dienenden Website durch den Veranstalter: Die erste getroffene Massnahme besteht in der Gestaltung, Entwicklung und Aktualisierung einer ausschliesslich der Durchführung der Studie und der Veröffentlichung und Aktualisierung dieser Studie vorbehaltenen Internet Site. Diese Internet Site ist eigenständig und von der Site des Sponsors und des Organisators getrennt.


 2.    Teilnahme nur mit einem vertraulichen, ausschliesslich den teilnehmenden Institutionellen vorbehaltenen, nach dem Zufallsprinzip zugeteilten Code: Die Teilnahme an der Studie bedingt einen vertraulichen Zugangscode, der den Teilnehmern nach dem Zufallsprinzip zugeteilt wird. Dieser Code wird den Teilnehmern per Post vom Veranstalter zugestellt und erlaubt ihnen, jederzeit auf die Site zuzugreifen und den Fragebogen auszufüllen oder zu vervollständigen.


 3.    Beherbergung des Fragebogens auf der Website der mit der Programmierung des Fragebogens, der Erfassung und der Datenanalyse betrauten Firma, die nur mit dem Zugangscode arbeitet und somit die Identität der Teilnehmer nicht kennt: Eine grundlegende Massnahme besteht darin, den Fragebogen auf der Site der Firma anzusiedeln, die mit der Programmierung des Fragebogens, der Eingabe der elektronisch übermittelten Daten durch die Teilnehmer und der statistischen Bearbeitung beauftragt ist. Dieses Unternehmen arbeitet nur mit den vertraulichen Zugangscodes der Teilnehmer und kennt die Identität der betreffenden Teilnehmer nicht. Der Link zwischen der Host Site der Studie und der Site, auf der der Fragebogen angesiedelt ist, wird durch eine gesicherte Verbindung gewährleistet.


 4.    Statistische Analyse ausschliesslich auf der Basis von aggregierten Daten: Sämtliche im Rahmen der Umfrage erarbeiteten statistischen Daten – statistische Indikatoren, Tabellen, Grafiken – sowie der die wichtigsten Ergebnisse der Untersuchung zusammenfassende Bericht werden auf der Basis von aggregierten Daten erstellt. Somit beruhen alle auf der Site frei zur Verfügung stehenden Informationen auf aggregierten Daten und nie auf spezifischen Angaben eines Teilnehmers.




© Lusenti Partners, 2009.